Mit dem Kindergarten

Kindergarten Frensdorf

Die enge Kooperation mit dem AWO-Kinderhaus Sankt Elisabeth ist uns besonders wichtig. Der Kindergarten und der Hort wurden am 4. Juni 2016 als erste Einrichtung ausgezeichnet als Kinder-Kultur-Haus. Bereits seit Jahren engagieren sich verschiedene Künstlerinnen und Künstler im kreativen Angebot. Auch die Bücherei ist ein Baustein in der pädagogisch-künstlerischen Arbeit des Kinderhauses.

Hurra, ich bin ein Büchereifuchs

Büchereifüchse

Für die Vorschulkinder des Kinderhauses St. Elisabeth gehört es zur Vorbereitung auf ihre Einschulung dazu, dass sie noch einmal einen besonderen Blick in unsere Bücherei werfen können. Durch von den Kindern vorbereitete Fragen erfahren die Vorschülerinnen und Vorschüler, welche besonderen Bücher wir für sie bereithalten, wie die Ausleihe der Medien stattfindet und wie wir unsere neuen Bücher bearbeiten.

Anschließend lauschen alle einer schönen Geschichte z.B. von Pettersson und Findus, um dann selber noch in unserem reichhaltigen Angebot zu stöbern. Am Ende bekommen alle den Bibliotheksführerschein und die Einladung, bald wieder zu kommen. Durch den guten Kontakt mit der Sprachpädagogin und den Erzieherinnen und Erziehern besteht eine gute Zusammenarbeit zwischen Kinderhaus und Bücherei.

Unsere Bücherfüchse

Büchereifuchs

Hier freuen sich unsere neuen Büchereifüchse über die tollen Geschenke der Bücherei: Es gibt einen Rucksack, eine Urkunde, einen Anhänger mit Namensschild und ein Lesezeichen für jedes Kind, das an dem Kooperationsprojekt mit dem Kindergarten teilnimmt. Mitarbeiterinnen des Kindergartens und der Bücherei nehmen die Vorschulkinder mit hinter die Kulissen der aufgestellten Bücherregale. Sie wissen jetzt, warum es auf den Buchrücken verschiedene Farben gibt und warum es sehr wichtig ist, in der Schule das ABC zu lernen, denn dann kann man ein gesuchtes Buch viel schneller finden! Die Vorfreude auf das Lesenlernen wird durch den Besuch in der Bücherei noch größer.

Erzähltheater für die Krippenkinder

Dass auch sehr kleine Kinder schon aufmerksame Zuhörer und Zuhörerinnen sein können, zeigte sich beim Besuch der Krippenkinder unseres Erzähltheaters "Sterntaler": Die Bilder des Kamishibai wurden aufmerksam betrachtet und ließen die Märchenerzählung nachvollziehbar machen. Das große Bild vom Sterntalermädchen beeindruckte nicht nur die Kleinen. Zum Abschluss verfolgten große staunende Augen den leuchtenden Stern, der von Hand zu Hand wanderte, während die Kinder das Lied vom blinkenden Stern sangen.